Freitag, 25. August 2017

Curry Zucchetti ( süss-sauer)



Curry Zucchetti ( süss-sauer)


1 Tag :



1500g Zucchetti

120 gr Zwiebeln

85g Salz



Die gelben Zucchetti Waschen (grüne Schälen ) Entkernen und in feine Würfel schneiden .

Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und zu den Zucchetti geben und mit dem Salz vermengen.

1 Tag stehen lasen .



2 Tag :




Zucchetti absieben und Salzwasser abspülen .



2 Tassen Weissweinessig

2 Tassen Wasser

1 1/2 Tassen Zucker

1/2 Tasse Honig

3 Kl Curry

1/2 Kl Pfeffer



Alles in deiner Pfanne aufkochen und über die Zucchetti giessen .

1 Tag stehen lassen





3 Tag : Absieben , den Sirup mit einer knappen halben Tassen Zucker aufkochen und noch mals über die Zucchetti giessen . Wieder einen Tag stehen lassen .



4 Tag :



Zucchetti und Sirup zusammen ca 10 min Aufkochen und anschliessend in Gläser abfüllen .



Passt zu Raclette oder auch Apero mit Käse





En Guete

Eure AnKocht

Donnerstag, 17. August 2017

Tomaten Aprikosen Chutney


 Zutaten:

 



750gr Tomaten 

250g Aprikosen 

250g Zwibel 

1/2 Knolle Knoblau 

225 ml Essig, Apfelwssig Weisweinessig

250 g Rohrzucker

1 EL Paprikapulver scharf

El Senf 


Tomaten überbrühen, häuten und mit den Aprikosen fein würfeln.Mit den fein gehackten Zwiebeln, dem gehackten Knoblauch und 80 ml Brandtweinessig gute 30 Minuten köcheln lasen.  Essig,Zucker,Paprikapulver Cayennepfeffer und Senf zugeben. Das ganze 1 1/2 Stunden bei offenem Deckel köcheln, bis das Chutney dick geworden ist. Dabei immer rühren, damit es nicht anbrennt. In vorgewärmte sterilisierte Gläser abfüllen.


2 Monaten ruhen lassen und dann genießen. Das Chutney ist dann ca. 2 Jahre haltbar. Wenn man ein Gläschen angebrochen und nicht gleich aufgebraucht hat, dann kann man es im Kühlschrank etwa 4 Wochen aufbewahren. 


Passts zu Apero und Fleisch . 







En guete 

Eure AnKocht